Babenberg-Apotheke in Bamberg

Babenberg-Apotheke in Bamberg, Diabetikerberatung, Persona-Shop, ServiceBabenberg-Apotheke in Bamberg, Diabetikerberatung, Persona-Shop, Service

Entsorgung von Medikamenten

Die beste Entsorgung von Altarzneimitteln ist, diese gar nicht erst entstehen zu lassen.

Durch bedarfsgerechten Einkauf, das Aufbrauchen von verordneten Medikamenten und das Vermeiden von Vorrä-ten - außer von Medizin die in eine gutsortierte Hausapotheke gehört, wie Wundsalbe, Schmerztabletten oder Verbandmittel, schließt man von vornherein Arzneimittelmüll aus.

Sollten dennoch einmal Reste vorhanden sein - manchmal leider auch durch einen Sterbefall - sind wir Ihre richti-gen Ansprechpartner!

Überlagerte Arzneimittel (bei denen das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist) oder tatsächlich nicht mehr benötigte Medizin entsorgen wir für Sie kostenlos und fachmännisch.

Vorher klären wir für Sie, welche Medikamente eventuell doch noch brauchbar sind; dann sagen wir Ihnen wofür Sie diese verwenden können und wie lange sie noch halten.

Allerdings bitten wir Sie vorab noch um Ihre Mithilfe: Wenn Sie sicher sind, dass Sie ein Medikament nicht mehr benötigen, entsorgen Sie bitte die Umverpackung und Packungsbeilage selbst.

Zum Schluss noch ein Tipp:


Verwenden Sie nie Medikamente, die Ihnen wohlmeinende Nachbarn, Verwandte oder Freunde anbieten oder empfehlen. Auch Sie selbst sollten keine derartigen "Empfehlungen" geben. Denn was dem einen wirklich gut hilft oder geholfen hat, kann einem anderen unter Umständen großen Schaden zufügen!

zurück

Heinrichstraße 2 · Promenade/ZOB · 96047 Bamberg · Telefon (0951) 98260-0 · Fax 98260-33 ·
Kostenfreie Servicenummer: (0800) BABENBERG · (0800) 222362374
Internet: www.andreas-n-schubert.de